filippa-k-logoFilippa K wurde 1993 von Filippa Knutsson und Patrik Kilhborg in Stockholm gegründet. Heute ist Filippa K die am schnellsten wachsende Bekleidungsmarke Skandinaviens.
Die Philosophie der Marke lässt sich einfach mit den drei Worten Stil, Einfachheit und Qualität beschreiben. „Wir möchten Produkte mit einem schönem Design und in guter Qualität zu einem attraktiven Preis anbieten. Der Stil unserer Kleidung und unserer Accessoires ist zeitlos schön. Mit dieser Kombination aus Einfachheit und einem modernen Touch wenden wir uns vor allem an Dich – den modernen Großstadtmenschen“.
nach oben

trenner

Stine Goya

Ihr schönes rotes Haar ist fast so legendär wie ihre einzigartige und berühmte Mode: Stine Goya wuchs in einer kleinen Stadt nördlich von Kopenhagen auf und begann ihre Karriere in der Welt der Mode als talentiertes Modell. Beim Umzug nach London wurde sie von den großen Modehäusern wie Chanel so inspiriert, dass sie entschied den Sprung zu wagen um 2006 ihr eigenes Label zu gründen. Mit einem Abschluss an der Central Saint Martins in der Tasche wurde ihre eigene Linie fast sofort international anerkannt. Heute ist sie in 90 führenden Geschäften in der ganzen Welt vertreten. Bekannt ist Stine Goya vor allem für ihre Verwendung von Pastellfarben und feinen Stoffen, ihre Modenschau ist immer ein Muss für die nationale und internationale Presse während der Kopenhagen Fashion Week.

nach oben

trenner

Munthe Simonsenmunthe plus simonsen heißt nun Munthe. „simonsen“ ist bereits seit einigen Jahren nicht mehr Teil des Designer-Duos und so nahm Naja Munthe das 20-jährige Jubiläum des Labels zum Anlass, die Marke neu zu definieren. Munthe ist nicht nur Mode. Es ist ein ganzes Universum an exquisiten Materialien, schönen Details und lässiger Kompromisslosigkeit. Die Marke ist lässig, elegant und glamourös – immer mit einem rauen Touch. Sie ist für Frauen, die hohe Qualität erwarten und wissen, was sie wollen.

Naja Munthe findet ihre Inspiration in den skandinavischen Jahreszeiten, auf ihren vielen Reisen, in der Kunst, Literatur und auf der Straße, und sie bringt dies in ihre Entwürfe, die sich natürlich entwickeln, aber immer starke Spuren der einzigartigen DNA der Marke in sich tragen.

nach oben

trenner

day mikkelsenDie Hauptkollektion von DAY BIRGER ET MIKKELSEN wird geprägt von einem modernen klassischen Folklore-Look voller faszinierender Kontraste, der mit einem sexy aber stilvollen Ausdruck kombiniert wird. Exotische Einflüsse sind ebenso Teil der Kollektion wie schillernder Vintage-Glamour und atemberaubende Schneiderkunst, die von maskulinen Silhouetten inspiriert wird.

Die DAY BIRGER ET MIKKELSEN Marke 2ND DAY ist die jüngere Schwester der Hauptlinie. Bei dieser Modelinie stehen modische Jeansstoffe und Denim im Vordergrund. Die Leitwörter sind Urban, Street Chic und Daring.

nach oben

trenner

custommade
Mode von CUSTOMMADE ist inspiriert vom Traum von maßgeschneiderten und schönen Kleidern, die Trends entgehen. Das Label wurde 2002 von Christian Dam in Kopenhagen, Dänemark, gegründet. Custommade bietet eine Reihe von urbanen Basics für moderne und kosmopolitische Frauen, die sich nach einfacher Raffinesse sehnen.

Understatement genug um am Wochenende darin zu entspannen, raffiniert genug, um sich für eine schnelle Reise nach Paris schick zu machen. Mit seiner starken und erkennbaren Markenidentität unterstreicht CUSTOMMADE anspruchsvolles, skandinavisches Design.

nach oben

trenner

rabenssalonerGegründet wurde Rabens Saloner 2007 in Copenhagen von Birgitte Raben Olrik. Nicht nur die optische Andersartigkeit beeindruckt: Produziert werden die außergewöhnlichen Teile von Familien-Unternehmen in Asien. Fair bezahlt und respektiert sind diese gleichzeitig eine große Inspiration für die Kollektion selbst.

So sagt Birgitte: ”There is so much inspiration to gather from local artisans if you show them that you appreciate their skills and admire their traditions. It’s a kind of mutual fertilization, if you keep an open mind, amazing things can emerge from it.”

nach oben

trenner


ALMA Baby Care ist eine hochwertige, bio-zertifizierte, natürliche Pflegelinie aus Österreich für Babys, Kinder und Eltern. Die ALMA Babycare-Produkte wurden unter besonderer Sorgfalt entwickelt und sind von Hand hergestellt. Ihre ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffe aus kontrolliert- biologischem Anbau sowie ihr Wirkstoffe sind speziell auf die Bedürfnisse der empfindsamen Babyhaut abgestimmt. Hinter ALMA Babycare steht ein Familienbetrieb mit einem ganz besonderen Sinn für Qualität und Ästhetik. Zur Geburt ihrer Tochter Alma haben Isabel und Lukas nach dem Motto „Because I love you, baby“ auch die Idee für eine einzigartige Babypflegelinie geboren.

nach oben

trenner

„Die Inspiration für meinen Schmuck stammt von alten Kulturen. Die Griechen und ihre ikonischen Symbole, Indische Maharadschas oder Europäische Königshäuser. Ich versuche einen coolen Kontrast zu Klassikern zu bringen, grobe Elemente mit romantischem Look. Ich arbeite mit 18 Karat Rotgold und Platin und kombiniere 22 Karat Gold mit antiken Diamanten und Halbedelsteinen und vielem mehr. Mein Wunsch ist es, Stücke für Frauen zu machen, bei denen sich mein Stil mit ihrem mischt. “ Marlene Juhl Jørgensen ist vielseitig – Schmuckdesignerin und Modedesignerin. Marlene hatte das Privileg, bei einem hoch angesehenen Goldschmied in Dänemark im Rahmen ihrer Ausbildung an der Dänischen Hochschule für Edelmetalle zu lernen. Das klassische Handwerk verbindet sie mit Proportion, Perfektion und Design.

nach oben

trenner